“Kaufst du schon online oder zahlst du noch das doppelte?” könnte man an dieser Stelle fragen. Es ist tatsächlich so, dass man Tierarzneimittel in der Online Apotheke mindestens 30% günstiger erhält.
Klar, hat der Hund eine Magendarmgrippe oder man stellt einen Flohbefall fest, kann man nicht noch ein paar Tage warten, bis die Medikamente geliefert werden – aber die Standard-Medis, die ihr ohnehin am besten immer auf Vorrat zuhause haben solltet, könnt ihr fantastisch im Internet bestellen und so viel Geld sparen.

Vor ein paar Wochen habe ich bei einer unserer Katzen Haarlinge im Fell festgestellt – Mist, nur noch einmal Frontline im Haus, aber zwei Katzen… Natürlich wollte auch ich nicht zwei Tage auf das Medikament warten, also habe ich es zur Abwechslung mal in der Apotheke vor Ort gekauft. Ich habe tatsächlich für drei Pipetten “Frontline Combo Spot-On für Katzen” 35€ bezahlt – in der Online-Apotheke zahle ich dafür 19,90€! Das passiert mir also nicht noch einmal, dass ich solche Produkte nicht schon proforma bestelle.

Gleiches gilt für Wurmkuren oder Mittel zur Unterstützung der Darmflora bei Durchfall oder einfach alles, was man immer wieder mal braucht. Aber bitte nicht irgendwas kaufen: bestellt das, was euer Tierarzt empfielt! Wenn ihr beispielsweise einmal eine Wurmkur verschrieben bekommen habt, wisst ihr ja welche es sein soll.

Bei rezeptpflichtigen Medikamenten für Tiere wird das Rezept per Post an die Online Apotheke gesendet. Diese Art von Arzneimittel würde ich eher online bestellen, wenn es um eine dauerhafte Behandlung geht. Zum Beispiel ein herzkranker Hund, der sein Leben lang die gleiche Pille brauchen wird.

Ich persönlich kann euch die Shop-Apotheke empfehlen. Die hat super Preise und die Bestellung kommt immer schon nach 1-2 Tagen an. Ab 29€ Bestellwert ist der Versand kostenlos – auf den Betrag kommt man leicht, da man hier auch Arzneimittel für Menschen bestellen kann und auch sowas wie Kopfschmerztabletten oder Grippe-Medikamente viel günstiger ist als bei der normalen Apotheke. Bis 30.09. gibt es übrigens noch einen Gutscheincode im Wert von 10% für Neukunden (Code: zp6770772) (MBW 50€).

Also zusammenfassend bin ich definitiv für die Online-Bestellung von Tierarzneimitteln. Aber wie gesagt, bitte beachten, dass ihr zumindest eine tierärztliche Empfehlung für die Produkte habt oder schon aus Erfahrung wisst, was ihr braucht.
Und wenn euer Tier sofort ein Medikament braucht, in diesem Fall bitte auf jeden Fall doch die teurere Variante direkt vom Tierarzt oder aus der Apotheke vor Ort nehmen!

Was habt ihr für Erfahrungen mit Online Apotheken gemacht? Wo bestellt ihr – oder kommt das für euch nicht in Frage? Ich freue mich auf eure Kommentare!

{ 0 comments }

Gerade bei Chihuahuas ist diese Frage nicht unrelevant und betrifft keinesfalls bloß die Optik.

Halsbänder

Klar, Halsbänder sind total schön, in niedlichen Farben erhätlich, mit Strass und Glitzer versehen und trotz der auffälligen Optik aufgrund ihrer geringen Oberfläche schön dezent.
Solange am Halsband keine Leine befestigt ist, sind Hundehalsbänder für Chihuahuas und auch alle anderen Hunde generell unbedenklich. Allerdings sollte das Halsband so weit sein, dass locker noch zwei Finger drunter passen.
Läuft der Hund dagegen an der Leine, kann ein Halsband dem Hund Schemrzen zufügen und sogar gesundheitliche Schäden verursachen. Besonders bei Hunden, die gerne mal an der Leine ziehen – und das tut selbst der besterzogenste Hund ab und an – können langfristig gesundheitliche Probleme auftreten. Die Halspartie ist eine der empfindlichsten Stellen des Hundes, es ist daher einleuchtend, dass regelmäßiger Druck auf dieses Areal nicht gut sein kann. Ein Ruck am Halsband kann zu Quetschungen der Luftröhre, Kehlkopentzündungen und Wilbelsäulenverspannungen führen. Halsbandtragende Hunde haben häufig Rückenprobleme, bis die Schmerzen so schlimm werden, dass sie sich bemerkbar machen, kann es aber lange dauern. Selbst ein einziger spontaner Sprung ins Halsband kann ein Schleudertrauma verursachen.

Im Fall des Chihuahuas kommt noch hinzu, dass besonders kleine Hunde zu sogenanntem Rückwärtsnießen neigen. Das Auftreten dieses wie eine Atemnot anmutenden Anfalls wird durch den Druck über ein Halsband auf die Kehlkopfpartie enorm verstärkt. Selbst ein Trachealkollaps (Zusammenfall der Luftröhre) ist möglich, was ebenfalls verstärkt bei kleinen Hunden auftritt und eine langwierige Therapie nach sich zieht.

Geschirre

Die Kontraaspekte des Halsbandes sprechen natürlich eindeutig für ein Brustgeschirr. Der Rücken, Wirbelsäule und Luftröhre werden ganz klar entlastet. Allerdings ist auch Geschirr nicht gleich Geschirr – ein paar Punkte müssen beachtet werden, damit das Brustgeschirr besser abschneidet als das Halsband.
- Achtet darauf, dass der Bruststeg des Geschirrs auch wirklich auf der Brust liegt (unterhalb des Brustbeins). Wenn er zu weit oben am Hals sitzt, haben wir den gleichen Negativeffekt wei bei einem Halsband.
- Auch am Bauchgurt sollten noch locker zwei Finger durchpassen
- Der Bauchgurt sollte so weit hinten am Körper des Hundes sitzen, dass er nicht unter den Armen einschneidet.

geschirre

Was meint ihr dazu, seht ihr das genauso oder betrachtet ihr die Risiken von Halsbändern eher als Panikmache, da Hunde ja irgendwie schon immer Halsbänder tragen?

{ 0 comments }

Unser Tipp: Die AGILA Hundeversicherung.

Bereits 2011 wurde die AGILA von Öko-Test zum Testsieger gewählt – und das sowohl mit der OP-Versicherung für Hunde als auch mit der Hundekrankenversicherung. Getestet wurde anhand realistischer Versicherungsfälle bezüglich der Leistung über 3 Jahre. Die AGILA überzeugte mit Abstand durch ihr Preis-Leistungs-Verhältnis.

Noch immer gehört die AGILA zu den TOP-Anbietern im Bereich Hundeversicherung und glänzt durch anstandslose Kostenübernahme (auch für Fälle, die andere Versicherungen ausschließen), sehr guten Service und einem excellenten Preis-Leistungs-Verhältnis, daher möchten wir Ihnen die Versicherung noch einnmal gesondert empfehlen.
Agila
Auch die Hundehaftpflicht-Versicherung der AGILA ist eindeutig zu empfehlen, die man für etwa 4€ im Monat im Paket dazu erhält. Die AGILA Hundehalterhaftpflicht wurde im Sonderheft des Verbrauchermagazins “Guter Rat” zu den Top-Anbietern auch in diesem Bereich gezählt.

Hier geht es zum ausführlichen Artikel über die Produkte der AGILA Hundeversicherung oder direkt auf die Seite der AGILA.

{ 0 comments }

Sommerzeit ist Zeckenzeit. Bei uns in Deutschland wird der Hund besonders vom Gemeinen Holzbock, der Auwaldzecke und der Braunen Hundezecke befallen.Zeckenzange

Ein Zeckenbiss kann auf den Hund wie auf den Menschen gefährliche Krankheiten wie Borreliose, Babesiose, Ehrlichiose oder FSME übertragen. Panik haben muss man bei einem Zeckenbiss jedoch nicht. FSME tritt eher im südlichen Teil von Deutschland auf, Borelliose kann dagegen im gesamten Budesgebiet vorkommen. Die wenigsten Zecken tragen ein Virus in sich, FSME-infiziert sind z.B. selbst in Risikogebieten lauf RKI-Angaben nur 0,1-5% der Zecken. Weiterhin infiziert sich nicht jeder, der eine infizierte Zecke in der Haut hat auch mit dem Virus und auch nicht jeder, der infiziert ist erkrankt auch (gilt für Mensch und Tier). Weiterlesen…

{ 1 comment }

Ein Welpe ist das schönste Geschenk, das man sich selber machen kann. – Profitieren Sie jetzt von der Anmeldung im Welpen-ClubWelpen Club von Fressnapf, denn hier gibt es zusätzlich viele gratis Geschenke für Ihr neues Familienmitglied. Der Welpen Club von Fressnapf bietet viele Vorteile, so gibt es beispielsweise online nützliche Tipps für einen guten Start mit dem Welpen, Hilfe bei Erziehungsfragen, zur Fütterung und vielem mehr. Auch werden Sie regelmäßig über persönlich anstehende Termine wie Impfung oder Futterumstellung informiert. Weiterlesen…

{ 1 comment }

Hunde lieben Leckerchen und natürlich verwöhnen Herrchen und Frauchen ihre Kleinen nur zu gerne. Warum also nicht einfach mal Hundekekse selber machen? Selbstgemachte Hundekese sind aus frischen, gesunden Produkten und vor allem weiß man genau, was drin ist – schließlich hat man ja die Kekse selbst gebacken.

Muss man verrückt sein um für seinen Hund zu backen? Ich denke nicht, denn allein pragmatisch betrachtet sind selbstgebackene Hundekekse in der Regel günstiger als gekauftes Naschwerk. Sie enthalten keine Geschmacksverstärker oder Konservierungsstoffe, das Backen macht Herrchen und Frauchen Spaß und Ihr Hund weiß es ganz sicher zu Schätzen, dass er mal was besonderes bekommt, das Sie selbst mit Liebe gebacken haben. Weiterlesen…

{ 2 comments }

Hundebekleidung wie Hundemantel, Hundepullover und Hundeshirt ist nicht nur stylisches Accessoire, sondern im Winter auch ein nützlicher Schutz für die Gesundheit des Hundes.

Die Sache mit der Hundebekleidung polarisiert die Menschen. Die einen quietschen laut vor Freude, wenn sie einen kleinen Chihuahua in rosa Mäntelchen sehen, die anderen schütteln nur entgeistert den Kopf. Laut einer Umfrage der AGILA Hundeversicherung lehnen rund 27% der befragten Tierhalter Tierbekleidung konsequent ab. Die Lage scheint eindeutig: entweder man findet Kleidung für Hunde super oder peinlich – ganz so einfach ist das aber tatsächlich nicht, denn Hundebekleidung kann nicht nur optisch sondern auch praktisch bewertet werden. So hat die Umfrage ebenfalls ergeben, dass nur 1,7% der Hundebesitzer ihren Hund aus rein modischen Gründen ihren Hund bekleiden. Weiterlesen…

{ 0 comments }